Get Adobe Flash player

Mitteilung

AKUPUNKTUR

Die effektive Behandlungsmethode ohne medikamentöse Nebenwirkungen


Hilft bei:

Wirbelsäulenbeschwerden
gynäkologischen Problemen
Kopfschmerzen
Magendarmerkrankungen
Hauterkrankungen
uvm...


Bitte anmelden

unter der Tel.Nr.
+43 7752 83468


Nähere Informationen

Hier


AKUPUNKTUR

Die effektive Behandlungsmethode ohne medikamentöse Nebenwirkungen


Hilft bei:

Wirbelsäulenbeschwerden
gynäkologischen Problemen
Kopfschmerzen
Magendarmerkrankungen
Hauterkrankungen
uvm...


Bitte anmelden

unter der Tel.Nr.
+43 7752 83468


Nähere Informationen

Hier


AKUPUNKTUR

Die effektive Behandlungsmethode ohne medikamentöse Nebenwirkungen


Hilft bei:

Wirbelsäulenbeschwerden
gynäkologischen Problemen
Kopfschmerzen
Magendarmerkrankungen
Hauterkrankungen
uvm...


Bitte anmelden

unter der Tel.Nr.
+43 7752 83468


Nähere Informationen

Hier


AKUPUNKTUR

Die effektive Behandlungsmethode ohne medikamentöse Nebenwirkungen


Hilft bei:

Wirbelsäulenbeschwerden
gynäkologischen Problemen
Kopfschmerzen
Magendarmerkrankungen
Hauterkrankungen
uvm...


Bitte anmelden

unter der Tel.Nr.
+43 7752 83468


Nähere Informationen

Hier


AKUPUNKTUR

Die effektive Behandlungsmethode ohne medikamentöse Nebenwirkungen


Hilft bei:

Wirbelsäulenbeschwerden
gynäkologischen Problemen
Kopfschmerzen
Magendarmerkrankungen
Hauterkrankungen
uvm...


Bitte anmelden

unter der Tel.Nr.
+43 7752 83468


Nähere Informationen

Hier


AKUPUNKTUR

Die effektive Behandlungsmethode ohne medikamentöse Nebenwirkungen


Hilft bei:

Wirbelsäulenbeschwerden
gynäkologischen Problemen
Kopfschmerzen
Magendarmerkrankungen
Hauterkrankungen
uvm...


Bitte anmelden

unter der Tel.Nr.
+43 7752 83468


Nähere Informationen

Hier


AKUPUNKTUR

Die effektive Behandlungsmethode ohne medikamentöse Nebenwirkungen


Hilft bei:

Wirbelsäulenbeschwerden
gynäkologischen Problemen
Kopfschmerzen
Magendarmerkrankungen
Hauterkrankungen
uvm...


Bitte anmelden

unter der Tel.Nr.
+43 7752 83468


Nähere Informationen

Hier


AKUPUNKTUR

Die effektive Behandlungsmethode ohne medikamentöse Nebenwirkungen


Hilft bei:

Wirbelsäulenbeschwerden
gynäkologischen Problemen
Kopfschmerzen
Magendarmerkrankungen
Hauterkrankungen
uvm...


Bitte anmelden

unter der Tel.Nr.
+43 7752 83468


Nähere Informationen

Hier


Akupunktur


akupunktur3Die  Akupunktur ist ein Behandlungskonzept der traditionellen chinesischen Medizin. Sie basiert auf der Lehre von Yin und Yang, welche später durch die  Fünf Elemente-Lehre und der Lehre von den Meridianen ergänzt wurde.


Sie  verwendet drei Verfahren:

  • Einstechen von Nadeln oder Laserbestrahlung in die Akupunkturpunkte
  • Erwärmen der Punkte (Moxibustion)
  • Massage der Punkte (Akupressur)


In der Akupunktur werden rund 400 Akupunkturpunkte maßgeblich benutzt, die auf  den sogenannten Meridianen angeordnet sind.
Zur Vereinfachung wurde das heute gängige Modell von zwölf Hauptmeridianen, die jeweils spiegelbildlich auf  beiden Körperseiten paarig angelegt sind, eingeführt. Acht Extrameridiane und  eine Reihe von Extrapunkten ergänzen dieses Modell. Nach Ansicht der traditionellen chinesischen Medizin wird durch das Einstechen der Nadeln der Fluss des Qi (Lebensenergie) beeinflusst.

Anwendungsgebiete: 

  • Gynäkologische Erkrankungen: Reizblase, Entzündungen im Unterleib, Regelschmerzen, Blutungsstörungen,  Wechselbeschwerden,
  • Schwangerschaft: Kinderwunsch, Fehlgeburtsneigung, Schwangerschaftserbrechen, Geburtsvorbereitung ab  der 36. Woche, Geburtserleichterung
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Wirbelsäule, Ischias,  Gelenksproblemen, Gliederschmerzen
  • Kopfschmerzen wie vasomotorischer Kopfschmerz,  Migräne
  • Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohrenbereich
  • Erkrankungen im Respirationstrakt: Asthma  bronchiale, chronische Bronchitis
  • funktionell vegetative Syndrome: Kopfschmerz,  Schweißausbruch, Reizbarkeit, Durchschlafstörung, Müdigkeit, funktionelle  Herzbeschwerden, Stimmungslabilität, Konzentrationsschwäche, Einschlafstörung, Schwindel, Energiemangel
  • Herz-Kreislauferkrankungen: funktionelle  Herzbeschwerden, Blutdruckprobleme
  • Magendarmerkrankungen: Gastritis, Magengeschwür,  Durchfall, Verstopfung
  • Hauterkrankungen: Herpes zoster, Ekzem,  Neurodermitis, Akne
  • Neuralgien,  Behandlung nach Schlaganfall    

akupunktur2 Voraussetzung für eine Akupunkturtherapie ist eine exakte Abklärung von Grunderkrankungen oder akut entzündlichen Erkrankungen mittels Laborparametern und Röntgen.

Behandlungsfrequenz wird ganz individuell abgestimmt.
Im Normfall: Im akuten Stadium 4-5 Sitzungen 2x wöchentlich, anschließend 1 Behandlung wöchentlich (im Durchschnitt 10 Sitzungen erforderlich).